Logo
Los
Es wurden keine Produkte gefunden.
Produktvorschläge:
Close
 
 
Deutsch Englisch
Warenkorb

0  Artikel im Warenkorb

Warenwert: 0,00 EUR

Zur Kasse

Für Praktiker u. Museologen

Brebeck/Stambolis (Hg.): Erinnerungsarbeit kontra Verklärung der NS-Zeit. Vom Umgang mit Tatorten, Gedenkorten und Kultorten

Brebeck/Stambolis (Hg.): Erinnerungsarbeit kontra Verklärung der NS-Zeit. Vom Umgang mit Tatorten, Gedenkorten und Kultorten
Preis: 26,80 EUR inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versand

Artikelnr.: 46

Menge:

Aus dem Inhalt: 

Barbara Stambolis, Wulff E. Brebeck: Einleitung ; 

Arnold Vogt: Wider die Sprachlosigkeit! Grenzgänge zwischen Schul-, Gedenkstätten- und Museums-pädagogik; 

Waltraud Schreiber: Gedenkstätten durch Rahmenprogramme und Lernwerkstätten erschliessen. Möglichkeiten und Grenzen;  

Léontine Meijer-van Mensch:„Antisemitismus heute" – Einblicke in die Strategien des Jüdischen Museums Berlin; 

Dietmar Klenke: Diskurse zur Täter-Opfer-Problematik der beiden Weltkriege – Museumsdidaktische Annäherungen am Beispiel der nationalistischen Agitationsmusik von Walter Rein als Vertreter der Jugendmusikbewegung; 

Barbara Stambolis: Die Wewelsburg – Brennpunkt einer „Politischen Religion"; 

Daniela Siepe: Der Mythos der „Schwarzen Sonne"; 

Wulff E. Brebeck: Wewelsburg 1933-1945. Ansätze und Perspektiven zur Neukonzeption der Dauerausstellung.

Weitere Artikel